• Foto Nr. 1 Holzenkamp
  • Foto Nr. 2 Holzenkamp
  • Foto Nr. 3 Holzenkamp
  • Foto Nr. 4 Holzenkamp
  • Foto Nr. 5 Holzenkamp
Logo Franz-Josef Holzenkamp MdB

FacebookTwitter

Frauen erobern Berlin

© Bundesregierung/Arge GF-BT GbR

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Franz-Josef Holzenkamp besuchten 50 Südoldenburgerinnen der Frauen Union Clop-penburg und Vechta vom 6. bis 9. November die Bundeshauptstadt

Der Auftakt der viertägigen Informations- und Bildungsreise führte die Teilnehmerinnen zunächst nach Potsdam, wo sie in der Gedenkstätte Lindenstraße einen authentischen Eindruck von der Geschichte und über die Opfer von Gewalt und Verfolgung in beiden Diktaturen auf deutschem Boden vermittelt bekamen.

Insgesamt verband die Fahrt stets die deutsche Geschichte mit der politischen Gegenwart: Die Teilnehmerinnen besuchten das Bundesgesundheitsministerium, den „Tränenpalast“ an der Friedrichstraße, die Gedenkstätte Hohenschönhausen – die ehemalige Zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi – sowie das Deutsch-Russische Museum Berlin-Karlshorst, den historischen Ort der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945. Eine auf zwei Tage aufgeteilte Stadtrundfahrt, die die wichtigsten politischen Standorte der Hauptstadt zusammenführte, rundete das vielfältige Programm ab.

Höhepunkt für die politisch engagierten Berlinfahrerinnen war der abschließende Besuch des Deutschen Bundestages, der auch ein persönliches Gespräch mit Franz-Josef Holzenkamp MdB beinhaltete. Tagesaktuell konnten die Teilnehmerinnen mit ihrem Abgeordneten die heftig umstrittene Arzneimittelreform diskutieren, demzufolge sogenannte gruppennützige Studien an nicht einwilligungsfähigen Erwachsenen künftig unter bestimmten Bedingungen erlaubt sein sollen, auch wenn der betroffene Patient davon keinen eigenen Nutzen hat. Holzenkamp positionierte sich hier deutlich: „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Arzneimittelstudien an Demenzkranken, die nicht mehr einwilligungsfähig sind, sind mit meinem Menschen- und Werteverständnis nicht vereinbar.“

Artikel eingefügt am 11.11.2016

Logo CDU

Termine

vorherigen KalendermonatOkt. 2017nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02
02. Oktober 2017
  • Lions Cloppenburg mit Rückblick "12 Jahre Bundestag", Cloppenburg
03
03. Oktober 2017
  • Tag der Deutschen Einheit
0405060708
08. Oktober 2017
  • Europa-Matinee der Gemeinde Steinfeld und Europa-Union Vechta, Steinfeld
09101112131415
16171819202122
232425262728
28. Oktober 2017
  • Landesvorstand CDU Landesverband Oldenburg
29
30310102030405