• Foto Nr. 1 Holzenkamp
  • Foto Nr. 2 Holzenkamp
  • Foto Nr. 3 Holzenkamp
  • Foto Nr. 4 Holzenkamp
  • Foto Nr. 5 Holzenkamp
Logo Franz-Josef Holzenkamp MdB

Archiv

Seite:123456789101112131415161718192021222324252627
In den letzten Tagen konnte man in verschiedenen Medien zum wiederholten Mal lesen, dass die SPD die Abschaffung der Hofabgabeklausel fordert. Auf diese Berichte reagiert der Bundestagsabgeordnete Franz-Josef Holzenkamp mit dem Hinweis auf die Einigung im Koalitionsvertrag:
Janna Langosch, Schülerin aus Dinklage, unterstützte zwei Wochen lang das Berliner Abgeordnetenbüro und interviewte für ihren Praktikumsbericht von Franz-Josef Holzenkamp. Hier ein Auszug des Gespräches:
Gestern stellte Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich in einer Generaldebatte des Deutschen Bundestages die agrarpolitischen Leitlinien und Ziele der Bundesregierung vor. Gleichzeitig verabschiedete der Bundestag das erste Gesetz zur nationalen Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik in Europa (GAP). Der Bundestagsabgeordnete Franz-Josef Holzenkamp betonte in seiner Rede, dass die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe nicht eingeschränkt werden dürfe:
Morgen eröffnet in Berlin zum 79. Mal die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau – die Internationale Grüne Woche (IGW). Ein echter Publikumsmagnet für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Franz-Josef-Holzenkamp, Bundestagsabgeordneter aus Emstek, freut sich über das vielseitge Interesse der Menschen an dieser Messe und erklärt:
Franz-Josef Holzenkamp, Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Cloppenburg–Vechta, wurde gestern als Vorsitzender der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in seinem Amt bestätigt.
Auf Einladung vom CDU-Bundestagsabgeordneten Franz-Josef Holzenkamp besuchte eine Gruppe politisch interessierter Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta vom 26. bis 29. November die Hauptstadt.
Erstmalig in der Geschichte der Bundesrepublik hat gestern der Deutsche Bundestag bis zur Konstituierung der ständigen Ausschüsse einen Hauptausschuss mit insgesamt 47 Mitgliedern eingesetzt. Ein Mitglied ist der heimische Bundestagsabgeordnete Franz-Josef Holzenkamp.
Die Große Koalition steht - unter dem Vorbehalt der SPD-Mitgliederbefragung. CDU, CSU und SPD haben den gemeinsamen Koalitionsvertrag heute in Berlin vorgestellt. Dazu erklärte der CDU-Bundestagsabgeordnete Franz-Josef Holzenkamp:
Heute wurde der Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD verkündet. Dazu erklärt der Vorsitzende der AG Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Franz-Josef Holzenkamp:
Gestern hat die Koalitionsarbeitsgruppe Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz von Union und SPD die Verhandlungen abgeschlossen. Dazu erklärt der Vorsitzende der AG Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Franz-Josef Holzenkamp:
Auf der Agrarministerkonferenz einigten sich die Länder mit dem Bund über die nationale Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik in Europa. Der Bundestagsabgeordnete Franz-Josef Holzenkamp reagierte positiv auf die stärkere Förderung der kleineren Betriebe sowie der Berücksichtigung unterschiedlicher Betriebsstrukturen und regionalen Erfordernisse.
Direkt nach der Konstituierung des 18. Deutschen Bundestag kamen die Abgeordnenten der CDU Landesgruppe Niedersachsen für einen Fototermin zusammen. Darunter natürlich auch die 31 Abgeordneten aus Niedersachsen und ihre beiden Kolleginnen aus Bremen. Mit den 33 Mitgliedern und Enak Ferlemann als Landesgruppenchef ist sie stärker als je zuvor!
Liebe Südoldenburger, Sie haben micht erneut und mit sagenhaften 66,3 Prozent als Ihren Abgeordneten in den Deutschen Bundestag gewählt. Für dieses Vertrauen möchte ich mich bei Ihnen sehr herzlich bedanken.
Ihren Bundestagskandidaten Franz-Josef Holzenkamp können Sie am morgigen Samstag an folgenden Infoständen in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta persönlich treffen:
Gestern stattete Franz-Josef Holzenkamp Staatssekretär Enak Ferlemann MdB in Otterndorf und anschließend Henning Otte MdB in Uelzen einen Besuch ab.
Nach Zusage von Fördergeldern durch den Kulturstaatsminister im Juni 2013 für die notwendige Sanierung der Außenwand der Abteiburg Dinklage informierte sich der Bundestagsabgeordnete Franz-Josef Holzenkamp letzte Woche über den aktuellen Planungsstand.
Am vergangenen Samstag hatten die CDU-Vereinigungen in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta unter dem Motto "Lust auf das Abenteuer Politik" eingeladen. Rund 100 Personen hatten Lust und kamen.
Kräftig in die Pedale trat vergangenen Freitag Franz-Josef Holzenkamp. Die Route: rund um Bakum. Begleitet wurde er von Landtagspräsident Bern Busemann, Bürgermeisterkandidat Tobias Averbeck und 40 radbegeisterten Bakumern.
Heute Abend ab 20:00 Uhr in einer Gesprächsrunde zur Bundestagswahl in der Sportlerklause, Dinklage. Weitere Termine in dieser Woche...
Kalkulierbare Planungsmöglichkeiten und mehr Planungssicherheit für das Leben in der Familie und im Beruf. Das war die Kernforderung, die zwei junge Leute in einer öffentlichen Talkrunde und vor rund 80 Besuchern am Mittwochabend mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Franz-Josef Holzenkamp in Emstek, äußerten.
Seite:123456789101112131415161718192021222324252627
Logo CDU

Termine

vorherigen KalendermonatDez. 2017nächsten Kalendermonat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
24. Dezember 2017
  • Heiligabend
25
25. Dezember 2017
  • 1. Weihnachtsfeiertag
26
26. Dezember 2017
  • 2. Weihnachtsfeiertag
2728293031
31. Dezember 2017
  • Silvester